Travel Tipps

Alles geht, ob Budget oder edel, nur authentisch, clean und lässig soll’s schon sein. Was mir wichtig ist: Aufmerksame Gastgeber, stilvolle locations, liebenswerter Service, der richtige Tonfall. Wenn das auf Eurer Linie liegt, seid Ihr bei mir richtig.

Magical, meaningful moments… auf Zanzibar

Darum geht’s doch, oder? Sinnvolle Momente, authentische Erlebnisse – auf meinen Touren From Sansibar with Love lasse ich Gäste in mein Notizbuch als Journalistin schauen. Ihr trefft interessante Interviewpartner, lokale Business-Frauen, Modedesigner, Maler, Galeristen, Historiker, Umweltschützer, kurz: die Leute, die heute auf Sansibar heute den Ton angeben. Souvenirs für die Seele statt geschnitzter Giraffen. Get

[ Read More ]

Gerona in Spanien: Lässig golfen mit Dalí; relaxen und tafeln im Camiral Hotel

PGA Catalunya Resort Camiral Hotel - wohl das lässigste Golfhotel Spaniens, seit Jahren dort unter Kennern die Nummer 1. Ideal gelegen bei Gerona, der kleinen Konkurrenz von Barcelona, im Hinterland der Costa Brava. Bei meinem Besuch treffe ich nicht die übliche Golf-Klientel, sondern junge Familien mit kleinen Kindern, Paare, Cliquen. Und das top-notch Restaurant und

[ Read More ]

Mnarani Beach Cottages: Das Anti-Trend-Hotel, altmodisch im besten Sinne

Mnarani Beach Cottages sind altmodisch im allerbesten Sinne. Ein Lesezeichen für's Urlaubsbuch? Klar, gibt's. Hunger um sechs Uhr abends? Natürlich macht der Koch eine Kleinigkeit außerhalb der Reihe. Am nördlichsten Punkt Sansibars gelegen, mit einem echten Leuchtturm und dem Szene-Städtchen Nungwi gleich nebenan, sind die inhabergeführten Mnarani Beach Cottages die Top-Location für Leute, die es

[ Read More ]

Eine Kanga, ein Spruch

„Tupendane waache wabaya waulizane – Let’s love each other and let bad people gossip“ Das ist ein typischer, populärer Swahili-Spruch. Sie kommen in der Alltagspoesie reichlich vor, aber vor allem schmücken sie die Kangas der Frauen – eine Art ostafrikanischer Pareo. So kann frau mit ihrem Umhängetuch schon die Stimmung des Tages festlegen, etwa mit

[ Read More ]

Die softe Seite von Dubai

Ja, es gibt ein Leben nach plastic-fantastic in Dubai. Ich habe kürzlich dort vor Ort recherchiert. In der aktuellen Ausgabe von DONNA/Freundin, Januar 2017 (leider auch die letzte Ausgabe, die das Magazin von einer eigenen Redaktion innerhalb des Burda Verlags gemacht wurde, danach geht’s an eine „Content Agentur“) beschreibe ich dieses andere Dubai. Das Dubai

[ Read More ]

Was vermisse ich auf Sansibar? Let’s Yoga!

Oft werde ich gefragt, ob ich in Sansibar irgendwas vermisse. Antwort: Ganz klar, mein YOGA-Studio!! (Abgesehen natürlich von meinen Kids und meiner besten Freundin.) Auf dem Foto oben seht Ihr übrigens meine Tochter, die in den Matemwe Villas ihr eigenes Yoga ausprobiert. Beachkompass: Die feine Matemwe Küste im Nordosten Die Matemwe Villas liegen nahe Matemwe

[ Read More ]

So lief die erste Beauty Tour: Shoppen, relaxen, lunchen, anprobieren…

… ein voller Erfolg war unsere erste Beauty Tour – hier Impressionen und Kommentare. „Ich hätte nie gedacht, dass es in Tanzania so viele Modeproduzenten mit so vielen verschiedenen Ansätzen gibt“, sagt unsere Teilnehmerin Fiona aus England: „Wenn man weiß, wer welches Produkt macht, bekommt man einen ganz anderen Blick dafür.“ Francesca Scalfari mit ihrem

[ Read More ]