Blog

A love poem

Tamu kama nini The countless nights on the sofa watching Spartacus/24 hours/ Downtown Abbey The thousand times I fall asleep The sweet pilaus and biriyanis we cook together The way you say I don’t know how to cook biriyani The million moments we make love The two ducks you kill The million times you run

[ Read More ]

FAQ No. 5: War ER schon mal in Deutschland?

Heute geht’s bei den „10 häufigsten Fragen“ um das Thema Sansibar versus Deutschland. Wo lebt es sich schöner und war mein Partner überhaupt schon mal in meiner Heimat? Antwort: Er war. Und es hat ihm so la-la gefallen. Wir haben dann eine kleine Europa-Tour gemacht, verbunden mit Lesungen auf Mallorca. Denn über Mallorca habe ich

[ Read More ]

License to peep…

Ich werde oft gefragt: Wie ist das, wenn man als Journalistin ein privates Buch schreibt? Antwort: Meins ist Reisestory, Liebesgeschichte und Gesellschaftsporträt in einem. Der Schreibprozess hat mir irren Spaß gemacht, weil er so völlig selbstbestimmt ist. Zweitens: Weil es so lange dauert (ein Jahr) und ich so richtig tief ins Thema einsteigen konnte. Und

[ Read More ]

Adventskalender: Christmas in Zanzibar

Day 11 – Weihnachten in Afrika Feiert man auf Zanzibar eigentlich Weihnachten? Eigentlich nicht, aber – wie wir wissen – Ausnahmen sind in Afrika die Regel, also dekorieren zumindest die Geschäfte, viele Restaurants und natürlich die Hotels echte oder künstliche Tannenbäume. Und im roten Bett im Emerson on Hurumzi Hotel ist sowieso immer Weihnachten… In

[ Read More ]

Adventskalender: The Art of Living

Behind the 9th door some rules of life: Give your best Keep your agreements Take it serious Complete your incompletes Wonderful rules to follow. Try it out. Success will be yours. Nor more cranking days, no more whining, no more vitcims‘ mentality. You RULE your life. Imagine it as a circle, when finished start all

[ Read More ]

1. Advent – nyumbani style

Wir wünschen Euch allen mit diesem selbstkreierten Kranz auf sansibarischer Truhe einen wundervollen 1. Advent Die Truhe stammt vom Al-Tamami Curio Shop – keine website, kein fb, also unvernetzbar – in der Sokomuhogo St. (zu deutsch: Cassava-Markt-Straße) in Sansibars Hauptstadt, ganz in der Nähe einer unserer Wohnungen. Besitzer Issa Tamimi ist einer der letzten und

[ Read More ]

Adventskalender – Gesichtet vor Sansibar: Myrrhe, Weihrauch und die Heiligen Drei Könige

Dec, 2 – From Sansibar with Love Advent calendar Nein, das sind nicht die Heiligen Drei Könige, aber mindestens so golden und könglich sehen diese Fischer vor der Ostküste Sansibars doch aus, oder? Das Foto entstand bei Sonnenaufgang am Strand direkt vor dem Blue Oyster Hotel, einem meiner Lieblingshotels auf der Insel. Es wird übrigens

[ Read More ]

Sansibar-Adventskalender – schaut mal rein!

Ab morgen, 1. Dezember gibt’s hier einen Adventskalender für alle. Die Türchen lassen sich zwar nicht öffnen (Technik!!!), aber doch wird’s jeden Tag was Neues und manchmal sogar was zu gewinnen geben. Also dran bleiben, folks. Von Hamburg nach Sansibar. Und über da Vinci, Winterhude, Nord- und Ostsee, San Francisco, Südafrika und Madrid fliegen wird

[ Read More ]

Zanzibar – and the living is easy….?

Nö, eigentlich nicht. In diesem Jahr habe ich den Putzfimmel, das sah man schon an meinem Gepäck. Im ersten Jahr hatte ich nichts als Kosmetika im Koffer (was auch auf jeden Fall nötig ist, weil seltsamerweise selbst die Shampoos etc., die man hier kaufen kann und die durchaus „Palmolive“ und „Nivea“ heißen, von der Konsistenz

[ Read More ]