Coronavirus: Reiche leben länger

CORONA DIARY ZANZIBAR (7) Money makes the world go round – eine alte Erkenntnis, verfestigt in der HIV/AIDS-Epidemie, in der Mütter- und Säuglingssterblichkeit weltweit, und jetzt auch bei Corona: Wo kein Geld ist, wird schneller gestorben. Es ist ganz einfach: Wo es zu wenig Krankenbetten gibt, oder fast gar keine Intensivstationen, überleben weniger Schwerkranke. Logo,

[ Read More ]

Green Baskets und Männer-Shopping

CORONA DIARY ZANZIBAR (6) Wo kaufen wir in Zanzibar eigentlich ein – erst recht jetzt, zu Corona-Zeiten?  Meine erste Lektion: Hier ist Einkaufen Männersache. Seit dem Ausbruch von Corona gibt es jedoch Alternativen. Der „Green Basket“ – eine Art grüne Wunderkiste auf Zanzibar – kommt einmal pro Woche frisch von der Msonge-Farm direkt vor die

[ Read More ]

Mein Home Office in Sansibar

CORONA DIARY ZANZIBAR (5) Mein Home Office im Hotel. Für zwölf Tage habe ich mich aus der Altstadt in  mein Lieblingsstrandhotel Blue Oyster zurück gezogen. Erstmal Boden unter den Füßen gewinnen, Gedanken sortieren, mich fit halten mit langen Spaziergängen am einsamen Strand und Schwimmen im Meer. „Self-isolation“ am Strand Wie stellt sich Corona auf Sansibar

[ Read More ]

The last tourist

CORONA DIARY ZANZIBAR (4) Ein Gang durch die plötzlichen leeren Altstadtgassen von Stone Town. Die beginnende Regenzeit vergrößert die Tristesse. Am 18. März hatte die Insel ihren Tag X: Zwei deutsche Urlauber haben das Virus  eingeschleppt, testen positiv. Spätestens jetzt dämmert es Regierung, Reiseveranstaltern und Hoteliers,  die den Tourismus gemeinsam in den letzten fünf Jahren

[ Read More ]

Hände hoch, Fieber messen!

CORONA  DIARY ZANZIBAR (3) Erstaunlich schnell liefen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen auf Zanzibar an, nachdem im benachbarten  Tansania – zu dem die Insel seit 1964 gehört – am 16. März der erste CORONA-Fall offiziell vermeldet wurde. Überall sehe ich „Händewaschen!“-Hinweise. Sanitiser, wie Desinfektionsmittel hier heißen, stehen auf jeder Ladentheke und in jedem Restauranteingang, falls noch geöffnet

[ Read More ]

THE FUMBA TIMES: Look, who was in town…

The new FUMBA TIMES, March-May 2020, has some Hollywood stars covered who were visiting Zanzibar, Michael Douglas and his wife Catherine Zeta-Jones, but is also asking (and answering) the hard questions: Why – with half a million tourists on the island – is there still no drinking water for everybody? How will Africa live in

[ Read More ]

Zurück mit Condor

CORONA DIARY ZANZIBAR (2) Es war wohl eine der längsten Eincheckzeiten – selbst für Pauschalurlauber: Schon mittags warteten die ersten von etwa 600 deutschen Touristen am winzigen Flughafen Zanzibars mit dem riesigen Namen Abeid-Amani-Karume-Airport auf die Maschinen der CONDOR-Rückholaktion, die um 20:40 Uhr beginnen sollte. Vier solcher Rückholflüge gab es, in der letzten März-Woche  2020.

[ Read More ]

One way or another

Hi all – welcome to ANDREA’S SALON, the section for cultural news and chit chat – mainly in English. Concerts, events, new books, orbituaries, lifestyle news: read my personal take on entertaining as well as serious matters and about personalities we love. From Zanzibar. From Africa. And beyond. Global culture – global communication. My book

[ Read More ]

Imagine you live here! THE FUMBA TIMES, Sept-Nov 2019

How chimpanzee icon Jane Goodall discovered Fumba, how to eco-recycle your garbage, why Zanzibar’s Tourism minister Mahmoud Kombo likes expensive hotel rooms and why Zanzibar is now among the TOP TEN kite surfing spots in the world  – all this and much, much more now in the new September-November 2019 edition of THE FUMBA TIMES,

[ Read More ]